Herzlich Willkommen!
Die KBS ist ein Projekt der  Freien Wohlfahrtspflege Bayern. In der KBS sind die in der Suchtkranken- und Suchtgefährdetenhilfe tätigen Verbände der Freien Wohlfahrtspflege Bayern vertreten. Zweck der KBS ist die Förderung und Entwicklung der Suchtkrankenhilfe in Bayern.

Hilfe vor Ort

Sie suchen eine Beratungsstelle oder eine Facheinrichtung? Nutzen Sie unsere Einrichtungsdatenbank.

REITOX Bericht 2016

Das aktuelle Standardwerk zur Situation illegaler Drogen in Deutschland gibt im deutschsprachigen Kurzbericht einen Überblick über aktuelle Entwicklungen. Ausführliche Informationen zu einzelnen Themen finden sich in den Workbooks in deutscher und englischer Sprache unter  http://www.dbdd.de/content/view/90/97/

Drogen- und Suchtbericht 2016

Der Drogen- und Suchtbericht 2016 der Bundesregierung steht  zum Download (pdf) zur Verfügung.

Europäischer Drogenbericht (EDR) 2016

In Lissabon wurde  im Rahmen einer internationalen Pressekonferenz der Europäische Drogenbericht (European Drug Report, EDR) 2016 der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA) der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Veröffentlichung des Berichts wird von einer Reihe aktueller ergänzender Informationen begleitet, die sich spezifischen Themen widmen. Auf der Homepage der EMCDDA finden Sie diese Dokumente zum Download oder können auf zahlreiche Informationen auch direkt interaktiv über die Website zugreifen ( www.emcdda.europa.eu/edr2016 ).
Darüber hinaus möchten wir Ihr Interesse auch auf den aktuellen deutschen Bericht zur Drogensituation (sog. REITOX-Bericht) lenken, dessen Zusammenfassung im Country Overview auf der Website der EMCDDA erhältlich ist – die einzelnen Workbooks des REITOX-Berichts sind auf der Website der DBDD verfügbar ( www.dbdd.de )

Jahresbericht 2015 des UN-Suchtstoff- kontrollrats

Die Pressemitteilung der Bundesdrogenbeauftragten zum Jahresbericht 2015 des UN-Suchtstoffkontrollrats sowie den Jahresbericht finden Sie  hier.

"Schwanger? Null Promille!"

Bayerische Gesundheits- staatssekretärin Melanie Huml: Alkohol in der Schwangerschaft vermeiden - Neue Kampagne "Schwanger? Null Promille!" gestartet | mehr lesen ...

Alter - Sucht - Pflege

Pflege Umfassende Plattform zur Unterstützung der Fachkräfte in Sucht- und Altenhilfe jetzt online
 www.alter-sucht-pflege.de

Telefon-Hotline zu Crystal Meth

0941/569-582-901

 Weitere Infos

Verspiel nicht Dein Leben - die APP!

Aktuelles & Veranstaltungen

9. Fachtagung für Mitarbeitende von Suchthilfeeinrichtungen im Mai in Kloster Irsee

am 08. – 09. Mai 2017 zum Thema "Therapie und Teilhabe – Entwicklungen und Zukunftsfragen in der Suchtkrankenversorgung"
| Mehr Info...


Weitere Meldungen finden Sie unter Veranstaltungen.

Neue Kampagne "Verspiel nicht mein Leben" für Angehörige von Glücksspielern

Das neue Praxistransferprojekt "Verspiel nicht mein Leben" – Entlastung für Angehörige (EfA) der BAS wendet sich direkt an Angehörige von Glücksspielern.

Weitere Informationen finden Sie  hier.

Betriebliche Suchtprävention 2017

Das neue Programm 2017 für den AK sowie weitere Angebote zur betrieblichen Suchtprävention finden sie  hier.